„Lebe Deinen Traum“ war zeitlebens ein Motor für meinen Lebensweg.
Auch in der Psychotherapie kann dieser Gedanke neue Möglichkeiten für den eigenen Lebensweg eröffnen.
„Das Wahrnehmen und Hören auf die Innere Stimme“, die jeder in sich trägt, weist uns den Weg zu unserer eigenen Gesundheit.

Wichtige Eckdaten zu meinem Werdegang:

Besuch des Bundesoberstufenrealgymnasiums in Scheibbs/NÖ
Studium der Theaterwissenschaft, Publizistik und Kommunikationswissenschaft in Wien
Ausbildung zur Integrativen Gestalttherapeutin beim ÖAGG
Zur Zeit: Weiterbildung in Integrativer Leib- und Körperarbeit

Berufserfahrungen

Während des Studiums verschiedenste Erfahrungen im Bereich Kinderbetreuung, Putzen, Gastgewerbe, Post, Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen ...
Freie Mitarbeiterin in der „Theaterwerkstatt“, Animation und Betreuung von Klein- und Großgruppen
Betreuerin im Verein Wiener Jugendzentren, Kinder- und Jugendarbeit in der Großfeldsiedlung
Von 1992 bis 2007 Mitarbeiterin von pro mente OÖ, Betreuung von Menschen mit verschiedensten psychischen Erkrankungen (Schizophrenie, Depressionen, Angsterkrankungen, Psychosomatik, Eßstörungen ...) Begleitung in Krisen, Psychosoziale Begleitung und Psychotherapie

Mein Motto

Erst muß ich mich finden, um Dir begegnen zu können.
Ich und Du, das sind die Grundlagen zum Wir,
Und nur gemeinsam können wir das Leben in dieser Welt menschlicher machen. (F.S.Perls)